Aura Escort Ihre High Class Escort Agentur
Aurealia Bonnet Independent Escort
Diary Escort Agentur
Independent Escort
Independent Escort Melanie Köln Düsseldorf Bielefeld
Passion Luxus Escort - Reisebegleitung, Travel Companions

Erotikhotels oder besondere Themensuiten

PLE-Agency

Escort Agentur
Dabei seit
03.04.2017
Beiträge
1.029
Homebase
OWL
Guten Morgen,

durch Philebos motiviert (sein Thema zu mehr Escort/Erotikthemen) möchte ich mal das Thema Erotikhotels ansprechen. Leider haben ja viele Stunden/Erotikhotels einen eher unschönen "Beigeschmack". Entweder, weil da wie im Taubenschlag die "Stundentermine" ein und ausgehen, oder die Lage ist weniger ansprechend usw. von daher kann ich diese eher nicht empfehlen, wenn jemand etwas Besonderes sucht.

Aber manchmal möchte man vielleicht trotzdem nicht das klassische Hotelzimmer, sondern ein Zimmer, was eher einem Erotikhotel nahe kommt und trotzdem ein gewisses Niveau hat. Also zb. auch Suiten mit besonderem Charakter.

Darum könnten wir hier ja mal Erotikhotels/besondere Suiten oder auch normale Hotels mit erotischen Specials posten, die den Eindruck machen, als wären sie wie oben beschrieben: erotisch aber trotzdem ein gewisses Niveau. Ich bin auch dabei dazu einen Blog Artikel zu verfassen (zumindest geht es in ähnliche Richtung). Warum nicht auch hier thematisieren.

Oder vielleicht hatten Herren/Damen auch schon Erfahrungen und können Empfehlungen aussprechen.

Also bei uns war ein Herr vor kurzem hier mit zwei Damen:

https://www.vip-lounge-elegance.de/de/ambiente.php - weiter unten sieht man den romantischen Teil der Suite und auch die tolle Dachterrasse, denn das Trio hatte zb. keine Fetish Ambitionen, wer aber Fetish mag, findet dort natürlich auch Räume zum spielen. Da PLE ja keine Fetish Agentur ist, der Herr auch nicht in die Richtung tendiert, wurden die anderen Räume genutzt und es hat allen sehr gut gefallen.





Die Preise sind schon gehoben, liegt aber natürlich auch am außergewöhnlichem Ambiente und die vielen Räume.

Ich habe noch gefunden:

https://www.deine-traumnacht.de/suiten/



&




Bin auf Eure Tipps/Erfahrungen gespannt.

Einen lieben Gruß

Alina
 
Zuletzt bearbeitet:

Alice

Freudenmädchen
Dabei seit
11.11.2017
Beiträge
383
Homebase
Düsseldorf/ Köln
Leider sind ja meisten "Erotikhotels" im Design gewollt und nicht gekonnt und es herrscht Baumarktdekoabteilungsflair aus der Vorstadt. Ich kenne leider noch kein Hotel, was ich weiterempfehlen würde.
Oft finde ich extravagantere Suiten in normalen Hotels angenehmer. Das Savoy in Köln ist wunderbar puffig, manche Suiten Im Kameha in Bonn gefallen mir auch sehr gut!
 

PLE-Agency

Escort Agentur
Dabei seit
03.04.2017
Beiträge
1.029
Homebase
OWL
Genau das sind dann eher diese Stundenhotels, die ich meist auch nicht so erotisch empfinde, wenn ich von Herren/Damen danach höre, dass da ein "reges treiben" war, dies aber nicht im positiven Sinne, oder das Design/Einruchtung nicht hochwertig/passend war. Meine oben genannten scheinen mir aber durchaus geeignet / luxeriöser zu sein.

Stimmt das Savoy ist auch super vom Look/Stil. Die Themensuiten sind echt klasse.
 

Philebos

Escort addict
Dabei seit
23.08.2017
Beiträge
1.041
Homebase
Neverland
Die VIP-Lounge Elegance in München ist ja ganz klar eine BDSM/Fetish-Location mit einer Vielzahl von hochwertigen Spielgeräten. Da fände ich es geradezu schade, von diesen Möglichkeiten keinen Gebrauch zu machen. In dem Bereich gibt es viele Apartments, teils auch sehr hochwertig eingerichtete, aber das ist eher ein Spezialthema und hier wohl nicht gemeint.

Immer noch gerne denke ich an mein Date mit Jana (die von Hedonistic) im Wiener Hotel Orient zurück - muss ich mal wieder hin: http://www.hotel-orient.at/index.php/das-legendaere-stundenhotel-in-wien.html

Wenn sich das nicht groß verändert hat in den letzten Jahren (Benno weiß da vielleicht mehr), ist das eine klare Empfehlung von mir für ein paar Stunden zu zweit.
 
Zuletzt bearbeitet:

PLE-Agency

Escort Agentur
Dabei seit
03.04.2017
Beiträge
1.029
Homebase
OWL
Philebos, das bleibt ja jedem selbst überlassen - klar sind da viele Fetish Elemente vertreten ;), der Herr und die beiden Damen hatten auch ohne Fetish dort viel Spaß ;), gibt ja sehr viele Räume und die tolle Dachterrasse. Der Herr selbst hat die Location ausgesucht.

Wenn natürlich jemand bei Fetish Räumen eine Art Panikatacke bekommt oder das abstoßend empfindet, wäre es natürlich nicht so passend, das stimmt.
 
Zuletzt bearbeitet:

haveaniceday

Junior Member
Dabei seit
25.04.2018
Beiträge
24
Mit https://www.deine-traumnacht.de/suiten/ habe ich SEHR negative Erfahrungen gemacht, die dazu führten, dass ich nie dort war. Von Vorab-Überweisung bis hin zu Kopien der Persos wurden Bedingungen gestellt, die einfach lächerlich sind.
An wirklich guten Adressen bin ich immer interessiert - sehr gerne auch Fetisch/SM
haveaniceday
 
Top