Aurealia Bonnet Independent Escort
Independent Escort Melanie Köln Düsseldorf Bielefeld
Diary Escort Agentur
Independent Escort
Passion Luxus Escort - Reisebegleitung, Travel Companions
Aura Escort Ihre High Class Escort Agentur

Höflichkeiten bei der Escort Kommunikation/Dateorga

PLE-Agency

Escort Agentur
Dabei seit
03.04.2017
Beiträge
1.029
Homebase
OWL
Das Thema geht nicht nur an Anfänger, aber ich dachte mir, es passt hier in die Kategorie trotzdem ganz gut.

Ansich würde man meinen, dass es logisch ist, was ich nun aufliste, isses aber nicht ;) (Songtext)

  • man stellt bei einer Agentur eine Anfrage zb. per Email oder Buchungsformular
  • die Agentur antwortet zeitnah und höflich
  • die Wunschdame oder Alternativdamen sind gefunden, die Agentur soll/darf die Dame(n) anfragen und wenn die Dame kann, bitte auch gerne blocken.
  • die Agentur antwortet, dass die Wunschdame (oder Alternativdame/n) Zeit hat.
Soweit, so gut. Aber....dann passiert teils folgendes

  • nach der Info, dass die Dame kann, kommt keinerlei Rückmeldung
  • nach Zeit X/Tagen X (je nach Datedatum/Zeit) hört man höflich nach, ob die Info ankam (kann ja auch mal im Spam landen etc.)
  • keine Reaktion
  • die Dame bekommt andere Anfragen, man blockt, da dies so vereinbart war....
  • nochmal höfliche Nachfrage, da man nicht weitere (teils sichere) Dates verlieren möchte
  • keine Reaktion
So bitte NICHT!
  • die Zeit&Höflichkeit hat jeder Mensch, einer Agentur zu schreiben: du brauchst Dame X nicht mehr für mich blocken, ich hatte bei verschiedenen Agenturen/Independents angefragt/hab mich anders entschieden...
  • oder: ich reise leider doch nicht nach Köln...
  • oder einfach schlichtweg nur: es hat sich erledigt, das reicht ja schon ;).
Auch wäre es super, wenn man eine Anfrage stellt, ab und zu / zeitnah in sein Mailfach zu schauen, denn sonst passiert manchmal folgendes:

  • Dame hat Zeit, Agentur bestätigt
  • über Stunden keine Reaktion, Date ist am nächsten Tag, Dame muss dazu sich etwas eher frei nehmen von der Arbeit (Beispiel)
  • Dame fragt nach, ob sie sich eher frei nehmen soll, oder nicht....ich muss noch passen, da ich nach 6 Stunden immer noch keine Reaktion habe...sie nimmt sich trotzdem eher frei, da sie nun gleich Feierabend hat und es jetzt für den morgigen Tag mitteilen muss...
  • am nächsten Morgen/der Datetag...höfliche Nachfrage: bleibt es wie zuvor besprochen?
  • keine Reaktion.....
  • 2 Stunden vor Datestart: habe jetzt erst Eure Zusage gesehen, hatte nun den Abend schon anders/mit Kollegen geplant. Sehr schade.....
  • ähm ... ja ... ich kann leider nicht für die Herren in ihre Mails schauen, damit man es rechtzeitig liest ;), das muss man schon selbst machen ;)
So also bitte auch NICHT

Höflicher/korrekter Ablauf:

  • man stellt bei einer Agentur eine Anfrage zb. per Email oder Buchungsformular
  • die Agentur antwortet zeitnah und höflich
  • die Wunschdame oder Alternativdamen sind gefunden, die Agentur soll/darf die Dame(n) anfragen und wenn die Dame kann auch gerne blocken.
  • die Agentur antwortet, dass die Wunschdame (oder Alternativdame/n) Zeit hat.
  • der Herr antwortet, dass er das Date somit nochmal final bestätigt und teilt die restlichen Infos mit
  • Oder, falls es doch nicht passt: Liebe Alina, danke für deine Bemühungen, leider passt es doch nicht, X also nicht mehr für mich blocken... Liebe Grüße....
Ist so schwer nicht und erleichtert allen Zeit/Nerven :) MERCI
 

Lineker

VIP Member
Dabei seit
24.03.2017
Beiträge
632
Prinzipiell einverstanden wenn es denn die perfekte Welt geben würde.
Deshalb meine Frage:
Wie definiert man "zeitnah"?
Zeitnah zum versenden der Anfrage oder zeitnah zum erhalt der Anfrage oder zeitnah zu dem Zeitpunkt das man Lust und Laune hat zu antworten auf die Anfrage oder zeitnah zum gewünschten Datetermin?
 

Heinrich

Heinz
Dabei seit
12.04.2017
Beiträge
607
Homebase
Im Westen
Ist so schwer nicht und erleichtert allen Zeit/Nerven :) MERCI
Aus dem Leben einer Agenturleiterin..:haha3:
Sorry, wenn ich schmunzeln muss, aber das sind doch alles Selbstverständlichkeiten.
Ich hoffe Dampf ablassen hilft 😊
 

Alice

Freudenmädchen
Dabei seit
11.11.2017
Beiträge
383
Homebase
Düsseldorf/ Köln
Leider keine Selbstverständlichkeit für viele....

Auch als Indie kann ich die Bitte von Alina nur unterschreiben. So oft verlaufen Buchungen im Sand, weil plötzlich keine Reaktion mehr kommt. Niemand muss sich rechtfertigen, wenn er es sich anders überlegt hat, aber eine kleine Info wäre schon nett.
 

Heinrich

Heinz
Dabei seit
12.04.2017
Beiträge
607
Homebase
Im Westen
Leider keine Selbstverständlichkeit für viele....
Schon klar und auch klar, dass das nervt.
Ich glaube aber nicht, dass man diese Experten überhaupt erreicht. Denen ist es einfach schnuppe.
Könnt Ihr Euch vielleicht nicht vorstellen, aber ein ähnliches Fehlverhalten gibt es auch auf Anbieterseite. Denen ist es dann auch egal. Einen Kunden zu verlieren oder nicht zu gewinnen kratzt sie nicht.
 

Alice

Freudenmädchen
Dabei seit
11.11.2017
Beiträge
383
Homebase
Düsseldorf/ Köln
Könnt Ihr Euch vielleicht nicht vorstellen, aber ein ähnliches Fehlverhalten gibt es auch auf Anbieterseite
Doch, können wir. Wissen wir sogar ;)

Aber manchmal muss man sich einfach mal auslassen und ein preaching to the choir betreiben :D

(gesendet mit dem Blick auf den Posteingang, wo mehrere Dates in der Warteschlange hängen, die wahrscheinlich nie stattfinden, weil man geghostet wird. Anzahlungen halte ich trotzdem für zu aufwändig bei Dates ohne Anreise)
 

PLE-Agency

Escort Agentur
Dabei seit
03.04.2017
Beiträge
1.029
Homebase
OWL
Es ist egal von welcher Seite, ich denke immer, eine gewisse Höflichkeit tut nicht weh, dauert nur wenige Minuten mehr, so wichtig kann man gar nicht sein, dass man diese 2-3 Minuten nicht hat :haha3: ... außer vielleicht in der eigenen Phantasie Welt.

Ich merke es ja auch in meinem anderen Non Erotik Business, da blocken dir X Leute Zeitfenster für Aufträge, wenns aber konkret werden soll, wird drum rum geredet, anstatt man wie früher offen sagt: Du ich habe zum Vergleich den Auftrag an drei Unternehmen gegeben und warte nun die verschiedenen Aufstellungen ab und schaue dann, zu wem ich gehe. Legitim und alles fein. So kann ich dann auch als Anbieter entscheiden: warte ich darauf oder nehme ich einen anderen sicheren (womöglich auch schlechter bezahlten, aber dafür safe) Auftrag an.

Oder man geht dazu über (machen immer mehr) nur noch mit Anzahlungen Aufträge überhaupt weiter zu bearbeiten. Höre das auch auf den Unternehmer Stammtischen immer mehr, dass man in vielen Branchen ohne Anzahlungen gar nicht mehr arbeitet. Das war mal anders. Außer man brauchte teure Materialien/Vorleistungen an Käufen, war das alles auch ohne Anzahlungen möglich. Aber mittlerweile muss man ja sogar teils bei der Kosmetikerin anzahlen, weil so viele einfach nur Termine blocken, aber nicht hingehen (aber auch nicht vorab absagen). Unverschämt. Dazu hätte ich viel zu viel Wertschätzung.

Wieder auf den Escort bezogen. Da ist es ja meist so, dass man erst auf nochmalige Nachfrage überhaupt erst erfährt, dass es sich erledigt hat, da denke ich mit halt: warum kann man nicht einfach kurz meine Bemühungen wertschätzen und einfach sagen: hatte sich erübrigt. Gut, manche wissen evtl. nicht mehr, wo sie überall angefragt haben, aber meist weiß man das ja nun schon ;).

Es gibt Herren, die machen das regelmäßig...anfragen...man kümmert sich nett drum (Hoffnung stirbt zuletzt lach) und dann wieder nix mehr....und wenn man dann irgendwann nicht reagiert, kommt 2 Stunden nach der Anfrage: kam meine Anfrage nicht an? :schimpfen:
Da hab ich neulich geantwortet: kamen meine Zusagen auch nie an? :rolleyes:

Oft ist es nämlich sogar so, dass die, die eher unhöfliche Kommunikationsmittel haben, selbst zu 100% schnelle Reaktionen und Freundlichkeit erwarten. Ein seltsames Phänomen. Und Anzahlungen? Never ever....warum? Tja, vielleicht, weil Du Dame X schon 5x geblockt hast - sie sich teils extra Urlaub genommen hatte und nun die Schnauze voll hat/sich absichern will? Verrückt...:aua:

Das ist gar nicht dekadent gemeint, aber mittlerweile ignoriere ich dann auch gewisse Anfragen, wenn einfach die normalen Höflichkeiten nicht möglich sind. Wenn dann manchmal noch frech kommt: so wirst du nicht weit kommen / oder: brauchst wohl mein Geld nicht, muss ich immer schmunzeln...nee dein Geld brauchen die Damen und ich tatsächlich nicht und wer mir nach den vielen Jahren im Haifischbecken immer noch die Welt erklären will, wie weit ich mit was komme, kann ich auch nicht sonderlich ernst nehmen :floet:.
 
Zuletzt bearbeitet:

PLE-Agency

Escort Agentur
Dabei seit
03.04.2017
Beiträge
1.029
Homebase
OWL
So jetzt muss ich aber mal sagen: Männers ihr seid so süß. Jetzt haben mich einige Herren per Mail angeschrieben und gefragt, ob sie evtl. auch mal sowas gebracht haben und es ihnen dann mega leid tut. Nein ihr Lieben, ihr, die ich nun meine: ihr seid immer respektvoll mir gegenüber und wertschätzend. Die, die so agieren, die machen sich halt leider wahrscheinlich wirklich gar keinen Kopf darüber und die kapieren auch gar nicht, was man da meint. Aber vielleicht hofft man trotzdem...und wenns nur einer ist, das manche doch nochmal selbstreflektieren. Bin ja ein positiv denkender Mensch. :sonne:

Noch ein unhöflich Beispiel....

  • Vor 5 Tagen habe ich jemanden, der noch nie bei mir gebucht hat, aber nett geschrieben hatte, Wellness Location Tipps gegeben (er bat um Tipps, wo man gut mit einer Escortdame Wellness machen kann), naiv wie ich war, dachte ich natürlich schon, dass er fragt, um dann mit einer meiner gelisteten Damen ein solches Date zu planen.
  • Wäre ich nämlich der Herr, würde ich das nur dann fragen, wenn die angeschriebene Agentur in Frage kommt. Außer ich wäre Stammkunde, dann kann man ja auch mal für sich privat oder für andere Agenturdates/Independents fragen, logo. Bin ja ein hilfsbereiter Mensch....und einige wissen, da helfe ich ja gerne auch mal, wenns die Zeit zulässt....
  • soweit so gut, also kannte den Herrn null, habe ihm über ne Stunde Sachen rausgesucht.....es kam nix....ich also nochmal gestern nett nachgefragt, ob denn ein guter Tipp dabei war
  • er antwortet: ja (nur ja, kein Danke für deine Mühe, kein ja, danke dir, ich würde das gerne bald mit Dame X von dir umsetzen nix)
  • ich also geantwortet: das freut mich, hatte mir auch viel Mühe gegeben (Zaunpfahl) und gibt es schon eine Idee bezüglich der Umsetzung?
  • er: ja mache das bald mal mit meiner Lieblingsdame von XX (Agentur ist egal, ich mag ja fast jede Konkurrenzagentur/komme gut aus, aber darum gehts ja nicht, war aber keine von denen, wo ich bekanntlich kooperiere...)
  • ich konnte irgendwie nicht mehr nett bleiben und antwortete: ach das ist ja interessant, hatte die andere Agentur keine Wellness Tipps, dass man mich danach suchen lässt?
  • er: ich verstehe Ihren! (aha nun im Sie Modus) Unmut nicht
Ich hab mir weitere Mails verkniffen....kein Danke, null Intention gehabt, bei uns zu buchen, aber schön abstauben. Man könnte natürlich sagen: ja warum machste das auch...tja, weil man halt davon ausging, es ging um Hilfe zu einer evtl. Buchung....
 
Zuletzt bearbeitet:

Bayernbulle

Member
Dabei seit
28.03.2017
Beiträge
1.976
Ich glaub, ich hätte geschrieben...."Ich kenne übrigens nicht nur Wellness-Oasen sondern auch Voodoo-Zauberinnen, die dafür sorgen, dass frechen Männern beim nächsten Date die Eier abfallen."...:holy:
 

Minou_Escort

Well-known member
Dabei seit
30.11.2018
Beiträge
73
Homebase
Düsseldorf/Köln
Ich würde dahingehend demnächst vorab mit 'der Lüge' nach der Wahrheit fragen.

An welche unserer Damen hast du/haben Sie denn gedacht?
Gibt es bereits eine Favoritin?
Und ein ungefähres Datum, so dass sich selbige schon mal ein dünnes Strichlein in den Kalender eintragen kann?
Für die Stadt XY kämen ansonsten Dame A, L, G... in Frage.
Nur haben diese unterschiedliche Vorlieben was Wellness, Hotels und Restaurants betrifft.
Mit Wissen über deine/Ihre Wunschdame kann ich gezielter antworten und absolut passende Vorschläge für einen rundum gelungenen Abend generieren.




Somit ist im Grunde eindeutig klar, dass du bereit bist zu antworten, aber nicht die generelle Auskunft bist.
Ist er dann ehrlich und sagt dir, dass deine Agentur nicht infrage kommt, kannst du dir noch immer überlegen, ob die Art wie er schreibt und dir antwortet, es dir Wert erscheint, bei ihm einen so guten Eindruck zu hinterlassen, dass er sich in Zukunft sehr wohl für deine Agentur/ Escorts interessiert.
 
Top