Aura Escort Ihre High Class Escort Agentur
Diary Escort Agentur
Aurealia Bonnet Independent Escort
Independent Escort Melanie Köln Düsseldorf Bielefeld
Independent Escort
Passion Luxus Escort - Reisebegleitung, Travel Companions

Abenteuer To-Do Liste

Aussteiger59

VIP Member
Dabei seit
26.08.2018
Beiträge
18
Ich bin ansich überhaupt kein ängstlicher Mensch, was das Thema angeht, ich habe schon oft Reisen alleine gemacht und auch Dinge unternommen, wo andere danach sagten: bist du verrückt, viel zu gefährlich als Frau alleine....ich bin sehr kommunikativ und habe ein gutes Gespür für Menschen / wo was wie passt und wo was weniger, aber bei 2-4 Wochen Trips wäre mir das dann doch was gefährlich, als Frau alleine, obwohl es mental sicher unheimlich toll wäre, sowas zu wagen.
Wenn du schon mit etwas Angst startest, ist es die falsche Reise. Die Asiaten in den Tourimuszentren sind durchweg freundlich - ich habe fast die gesamte Region monatelang bereist - aber in den entlegenen Gebieten herrscht oft eine bedrohliche Agressivität gegenüber Touristen. Ist auch kein Wunder, wenn die Menschen dort entweder von 1-2 US-Dollar am Tag leben müssen oder aber vom Rauschgiftanbau und -handel leben. Einen Bekannten von mir haben sie vor langen Jahren im Norden von Thailand vom Motorrad geschossen. Fazit: Meide das Golden Triangle!!
 

Bayernbulle

Member
Dabei seit
28.03.2017
Beiträge
2.264
Für körperliche Abenteuer bin ich schon etwas zu bequem..Die meisten Abenteuer finden bei mir im Kopf statt, das ist schon abenteuerlich genug... :haha:

Eines des krassesten Dinge hat die Journalistin Janina Findeisen gestartet, letztendlich ging es gut aus. Hier ein älterer Artikel aus dem Focus. In der SZ gab es im Magazin kürzlich ein Interview hinter der Bezahlschranke.


Sie hatte Kontakt zur Islamisten-Szene, teils über eine Schulfreundin, die dann IS-Braut wurde und ist dann schwanger zur Recherche nach Syrien, weil sie da mit interessantem Material angelockt wurde. Prompt wurde sie als Geisel genommen und hat dort in Gefangenschaft entbunden und die ersten Wochen mit ihrem Neugeborenen verbracht.

Ich fand das vor allem vor dem Hintergrund der Schwangerschaft schon recht fahrlässig.
 

alexander

VIP Member
Dabei seit
29.10.2017
Beiträge
772
Ob das jetzt ein Abenteuer ist weiss ich nicht, aber ich würde gerne mal nach Kanada. Eine Holzhütte an einem See und dann 3-4 Wochen nur die Natur, Ruhe und ich 😍
Da würde ich gleich mitgehen.
Für die Naheung nehme ich dann Angel und Gewehr mit.
Ich bin vor fünf Jahren 4 Wochen kreuz und quer mit Flieger, Schiff und Bus durch Kambodscha, Laos und Vietnam. War sehr spannend, kann ich einer Alleinreisenden Frau aber nicht empfehlen. Vor zwei Jahren war ich mit dem Wohnmobil 3 Wochen in China unterwegs. Sehr eindrucksvoll
Eine Bekannte macht 1-2 x im Jahr solche Abenteuer-Rucksack-Urlaube. Sie ist immer ausserhalb der Metropolen unterwegs und schwärmt immer von der Gastfreundlichkeit der Menschen in den abgelegenen Dörfer.
Wenn ich sie frage, ob sie Angst hat, sagt sie: „ ich habe mehr Angst, in einer Großstadt ausgeraubt zu werden, als in der Wildnis.“
Außerdem würde man immer Leute begegnen mit denen man ein paar km laufen kann.

Mein Abenteuer wäre Australien einmal komplett entlang der Küste zu bereisen.
Mit einem Camper wäre es vermutlich am einfachsten, aber ein Van würde auch langen.:)
 

nwo14

Junior Member
Dabei seit
24.04.2017
Beiträge
503
Also wenn jetzt Alle mit wollen, wird das doch keine so ruhige Auszeit mehr 😂 Aber gut , dann machen wir es uns Zusammen gemütlich in der Blockhütte am See 😊
Ich bin für eine Blockhütte in Norwegen. Dort hören wir alle gemeinsam " traditionelle " norwegische Volksmusik , dann wird es garantiert sehr einsam werden .:hammer:
 

alexander

VIP Member
Dabei seit
29.10.2017
Beiträge
772
Ich bin leider nicht sehr Kälte resistent, sonst wäre eine Schlittenhundfahrt durch Lappland auch ein tolles Erlebnis.
 

alexander

VIP Member
Dabei seit
29.10.2017
Beiträge
772
Du kannst meine Gedanken lesen , so stelle ich mir den perfekten Abend vor 😜 Ich hoffe du kannst Gitarre Spielen?!
Ich habe noch ein bißchen Zeit zu üben.:D

Und davon mal abgesehen, wenn der Alkoholpegel ein Gewisses Maß erreicht hat, fällt es keinem mehr auf, daß ich nicht spielen kann...:haha:
 

GPMPete

Junior Member
Dabei seit
17.04.2017
Beiträge
92
- Tiger in freier Wildbahn beobachten
- frisch geschlüpfte Schildkröten ins Meer rennen sehen
- nochmal Wale sehen, am liebsten einen Blauwal solange es die noch gibt
 
Independent Escorts
Top